Mehr Präzision.
 

Metallverarbeitung

In der Metallverarbeitung werden Sensoren verwendet, um zum einen das Erzeugnis selbst zu kontrollieren oder zu erkennen, zum anderen um die Bewegung bearbeitender Maschinen zu überprüfen. Dabei fällt häufig die Wahl weniger auf Präzision als auf enorme Resistenz gegenüber harten Umgebungsbedingungen. Im speziellen bietet Micro-Epsilon für die Metallurgie verschiedene Anlagen zur Qualitätskontrolle.

Ansicht: Applications Button List_pressed Applications Button Grid

Durchbiegung/Ebenheit von AL-Gussdeckeln

Nach dem Gießen von Alu-Deckeln und vor dem Fräsen der Dichtflächen müssen die Deckel manuell gerichtet und auf IO/NIO sortiert werden. Dieser Arbeitsgang spielt sich in einer rauhen Umgebung (Gießereibetrieb) ...

Berührungslose Alminiumbanddickenmessung

Zur frühzeitigen Erkennung von Fehldicken im Aluminiumband werden Laser-Triangulationssensoren optoNCDT als zeitgemäße Alternativlösung zu Isotopen-Messsystemen eingesetzt. Am Messort sind die Sensoren gegenüberliegend, ...

Aluminiumfelge-Dimension

Bei der Alufelgen Produktion ist höchste Qualität gefordert, damit im späteren Einsatz die nötige Laufruhe erreicht wird. Im Gegensatz zu taktilen Verfahren werden von Micro-Epsilon dafür Laser Scanner der Serie scanCONTROL ...

Aluminium-Walzen - Temperaturmessung

In den verschiedenen Prozessstufen beim Aluminium-Walzen treten oft sehr unterschiedliche Temperaturen auf. Je nach Temperatur - und Einsatzbereich werden die entsprechenden Micro-Epsilon-Temperatursensoren eingesetzt.

Anlassen - Temperaturmessung

Beim Induktionshärten können Spannungen auftreten, denen man durch ein erneutes Aufwärmen auf Anlasstemperatur entgegenwirken kann. Hierbei wird allerdings in geringeren Temperaturbereichen gearbeitet als beim Härten. Die Temperaturen ...

Messsystem zur Bandlaufüberwachung im Beschichtungsbecken

Bei der elektrolytischen Veredelung von Feinblechen werden durch einen geringen Abstand zwischen Band und Anode die elektrischen Verluste minimiert. Eine exakte Bandführung wird dadurch notwendig. Vor dem Einlauf in das Beschichtungsbecken ...

Blech-Dicke

Bei der Blechbearbeitung ist es häufig der Fall, dass Bleche einzeln in Maschinen transportiert werden müssen. Essentiell ist dabei, dass jeweils nur ein Blech in die Maschine gelangt. Sollten zwei Bleche aufeinander liegen, wird der Prozess ...

Blechkantenerfassung beim Laserschweißen

Das Unternehmen Paul von der Bank in Hilden entwickelt und fertigt modular aufgebaute Roboterschweißzellen und vollautomatische Produktions- und Fertigungslinien. Zur Absicherung der Fertigungsqualität bei längsnahtgeschweißten Rohren sind ...

Bolzen - Temperaturmessung

Bolzen werden auf 400°C - 500°C vorgewärmt, um problemlos durch die Matrize gepresst zu werden. Zur Erfassung der Temperatur werden Micro-Epsilon Pyrometer eingesetzt. Die Einhaltung der optimalen Vorwärmtemperatur ist wichtig, um einen reibungslosen ...

Coil-Abwicklung

In der Metallindustrie werden gewalzte Bänder zum Transport auf Coils gehaspelt. Bei der weiteren Verarbeitung, wenn Coils abgerollt werden, ist es wichtig, wie viel Material bereits abgewickelt wurde. Diese Aufgabe ist durch den Einsatz eines optischen ...

Coil-Durchmesser

In der Metallindustrie werden gewalzte Bänder zum Transport auf Coils gehaspelt. Bei der weiteren Verarbeitung, wenn Coils abgerollt werden, ist es wichtig, wie viel Material bereits abgewickelt wurde. Diese Aufgabe ist durch den Einsatz eines optischen ...

Coil-Kante

In der Metallindustrie werden gewalzte Bänder zum Transport auf Coils gehaspelt. Direkt vor und auch nach dem Coil ist es wichtig, dass die Lage und der Kantenzustand des Metallbandes überprüft werden. Dazu werden optische Mikrometer optoCONTROL verwendet. ...

Härten - Temperaturmessung

In den verschiedenen Prozessstufen beim Aluminium-Walzen treten oft sehr unterschiedliche Temperaturen auf. Je nach Temperatur - und Einsatzbereich werden die entsprechenden Micro-Epsilon-Temperatursensoren eingesetzt.

Kühlprozess - Temperaturmessung

Nach dem Pressen wird das Profil abgekühlt. Um eine hohe Qualität des Endprodukts zu garantieren, ist eine kontrollierte Abkühlgeschwindigkeit notwendig. Zur Temperaturüberwachung eignen sich besonders berührungslose Thermometer von Micro-Epsilon.

Messung von Dicke mit Wegsensoren

Dickenmessung mit Wegsensoren ist ein breites Anwendungsfeld. Grundsätzlich wird zwischen zerstörungsfreier/zerstörender, berührungsloser/berührender und einseitiger/zweiseitiger Dickenmessung unterschieden. Die Micro-Epsilon Messverfahren zur Dickenmessung ...

Messung der Zinkbandfarbe im Produktionsbetrieb

In der Produktion von hochwertigen Materialbändern- und Tafeln aus Titanzink findet eine spezielle Behandlung der Oberfläche statt. Somit wird die Farbgebung der Zinkprodukte schon im Herstellungsprozess umgesetzt.

Streifenbreite beim Besäumen von Metallbändern

Da es bei der Produktion von Metallbändern in unterschiedlichen Breiten häufig erforderlich ist die Bänder nach dem Walzvorgang zu besäumen, sind die beiden Messer elektrisch verfahrbar. Damit die Einhaltung des Sollmaßen nicht mehr wie bisher per Hand kontrolliert ...

Automatische Positionierung der Synchronringe

Synchronringe werden als Synchronpaket in Automatikgetrieben eingesetzt. Für ihre Serienfertigung erstellte Behr Systems GmbH/Blaichach eine Handlings- und Bearbeitungsanlage zum Entgraten der Synchronringstirnseiten mit einem Laser. Wichtiger Bestandteil der Anlage ist ...

Doppelblecherkennung vor dem Pressen

Vor dem Einlauf von Formblechen in die Presse werden zur Schadensvermeidung laseroptische Wegsensoren eingesetzt, die eine Doppelblecherkennung ermöglichen. Die Sensoren sind gegenüberliegend, ober- und unterhalb der durchlaufenden Bleche montiert. Unabhängig von der ...

Qualitätskontrolle im Warmwalzwerk

In einem Profilwalzwerk werden Formstähle in einem sogenannten Reversierbetrieb gewalzt. Anschließend wird die Stabmitte durch einen optoNCDT 1700-750BL vermessen und ausgewertet.

Dickenüberwachung an Richtanlagen

Vor dem Einlauf von Blechen in die Richtanlage werden zur Schadensvermeidung laseroptische Wegsensoren eingesetzt, die eine Doppelblecherkennung sowie eine genaue Erfassung hochstehender Kanten ermöglichen.

Schadensvermeidung bei der Herstellung von Schließzylinder

Das Unternehmen Aumat aus Solingen entwickelt und fertigt komplexe Anlagen zur Herstellung von Schließzylindern. Zur Schadensvermeidung muss sichergestellt werden, dass der Bediener den richtigen Rohling zum Fertigungsprogramm der Anlagensteuerung zuführt. Es werden Messsysteme ...

Schmierspalt

Zur Lagerung von Kurbelwellen im Motor werden Gleitlager eingesetzt. Damit die Lagerung möglichst Verschleißfrei abläuft, ist ein bestimmter Mindestabstand erforderlich. Dazu werden Miniatur-Wirbelstromsensoren in das Lager integriert. Dort wird die Distanz durch die Lagerhalbschale ...

Schneidkantenvermessung

Hohe Präzision bei der Metallbearbeitung ist nur mit hochwertigen Werkzeugen möglich. Daher werden Schneidplatten bei der Produktion Qualitätstests unterzogen. Um die Schneidkanten zu vermessen, hat das Unternehmen Benzing Feinwerktechnik GmbH einen einfachen, aber effizienten Messautomaten ...

Schweißnahtkontrolle an Rohren

Für Rohre ist eine perfekte Schweißnaht essentiell für die Dichtigkeit. Beim Spiralschweißen werden daher Laserscanner scanCONTROL für die Ausrichtung der Schweißflanken verwendet. Ein deutlich zuverlässigerer Schweißprozess ist damit möglich. Wichtig ist dabei der hohe Grundabstand von ...

Strangpressen - Temperaturmessung

Beim Strangpressen ist an mehreren Stellen eine präzise Temperaturerfassung notwendig: Nach dem Vorwärmen des Bolzens, beim Austritt des Profils aus der Matrize und beim Abschrecken des extrudierten Produkts. Meist wird eine zusätzliche Überprüfung der Werkzeugtemperatur durchgeführt, um ...

Walze-Hub

Bei Walzvorgängen von Metallen, Kunststoffen oder anderen Materialien ist der Abstand der beiden Walzen zueinander bzw. der Walze zur Auflagefläche das entscheidende Maß. Bei empfindlichen Prozessen und hohen Materialgenauigkeiten gilt es den Hub der oberen Walze ständig zu kontrollieren, damit ...

Walze-Rundlauf

Bei Walzvorgängen von Metallen, Kunststoffen oder anderen Materialien ist der Rundlauf der Walze ein entscheidendes Kriterium. Auch bei Rollen, die hohe Geschwindigkeiten drehen müssen ist eine Unwucht sogar gefährlich. Deshalb gilt es vor oder auch während der Anwendung die Rundheit der Walze ...

Walze-Spalt

Bei Walzvorgängen von Metallen, Kunststoffen oder anderen Materialien ist der Abstand der beiden Walzen zueinander bzw. der Walze zur Auflagefläche das entscheidende Maß. Bei empfindlichen Prozessen und hohen Materialgenauigkeiten gilt es den Spalt ständig zu kontrollieren, damit drohender Ausschuss ...

Planheitsmessung im Walzwerk

Die Anforderungen an die Oberflächengüte von gewalzten Blechen wachsen stetig. Seien es Stahlbleche, die z. B. für Edelstahlfronten in Küchen verwendet werden, oder auch Aluminiumbleche, die im Automobilbau eingesetzt werden: Die Oberfläche muss makellos sein, um dem Kunden eine hochwertige Optik zu ...

Winkel

Bei vielen Prozessen ist es wichtig den Winkel einer Oberfläche zu kennen. Gerade in automatisierten Verfahren ist eine berührende Messung nicht sinnvoll. Berührungslos misst scanCONTROL 2800 bzw. scanCONTROL 2700 beliebige Winkel durch einen speziellen Auswertealgorithmus. Damit wird sichergestellt, dass ...

Downloads
Messen
Abonnieren Sie jetzt unseren Messtechnik Newsletter
Kontakt

Micro-Epsilon Zentrale

+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90
info@micro-epsilon.de
Ansprechpartner finden
 
Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15 94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de mobile phone icon
+49 8542 / 168 - 0 phone icon
+49 8542 / 168 - 90 fax icon