Mehr Präzision.
 

Glossar

Spektralverfahren

Beim Spektralverfahren wird die Intensität des Farbspektrums mit einer definierten Auflösung gemessen. Werden die gemessenen Werte aneinander gereiht, so erhält man ein kontinuierliches Farbspektrum des Messobjekts. Vorteil dieses Verfahrens ist, dass der gesamte Farbraum abgedeckt wird und eine deutlich genauere Messung als beim Dreibereichsverfahren möglich ist. Dadurch können auch kaum unterscheidbare Farben zuverlässig gemessen werden.
 
Downloads
Messen
Abonnieren Sie jetzt unseren Messtechnik Newsletter
Messen
Kontakt

Micro-Epsilon Zentrale

+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90
info@micro-epsilon.de
Ansprechpartner finden
 
Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15 94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de mobile phone icon
+49 8542 / 168 - 0 phone icon
+49 8542 / 168 - 90 fax icon