Bildverarbeitung auf der GPU (CUDA, OpenCL, etc.)

Bachelorarbeit-/Masterarbeit: Bildverarbeitung/Optische Messtechnik

Aufgabenstellung:

Die Grafikkarte hat sich im Laufe der Zeit von einer Spezialhardware zur Bilddarstellung zu einem generellen, massiv parallelen Prozessor (GPU) entwickelt. Entsprechend sind auch verschiedene APIs/Frameworks zu dessen Programmierung entstanden. Für viele rechenintensive Bildverarbeitungsaufgaben mit hohen zeitlichen Anforderungen werden GPUs bereits erfolgreich im Alltag eingesetzt. Ziel der Arbeit ist es, zu untersuchen, inwieweit bei Micro-Epsilon verwendete Bildverarbeitungsalgorithmen auf einer GPU umgesetzt werden können und welcher Geschwindigkeitsvorteil dadurch erzielt wird.

Arbeitspakete:

  • Einarbeitung in die verschiedenen Programmiermöglichkeiten für GPUs (OpenCL, CUDA, etc.)
  • Auswahl von momentan bei Micro-Epsilon eingesetzten und für die Umsetzung auf der GPU geeigneten Algorithmen
  • Implementierung der ausgewählten Algorithmen
  • Durchführung von Laufzeittests (Beschleunigungsvergleich GPU/CPU)

Voraussetzungen/Anforderungen

  • Kenntnisse in C/C++
  • Grundlegende Kenntnisse in Bildverarbeitung
  • Kenntnisse in OpenCL oder CUDA von Vorteil

 


Interesse?

Bewerben Sie sich jetzt per Email oder Post – nach erfolgreichem Abschluss bieten wir die Perspektive auf eine Festanstellung!

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
Frau Gerda Grimbs
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg

Tel: 08542/168-0
Mail: career@micro-epsilon.de

 

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90