ICONNECT Signalgraph Diff

Bachelorarbeit: Informatik

Aufgabenstellung:

Die bei Micro-Epsilon entstandene Entwicklungsumgebung ICONNECT ermöglicht eine visuelle, da-tenfluss-orientierte Programmierung. Mit ICONNECT werden verschiedene industrielle Anwendungen zur Messwerterfassung, Sensorsteuerung und -konfiguration, Regelung von Anlagen sowie Bildverar-beitung realisiert. Die Weiterentwicklung und Optimierung der hauseigenen Software wird sowohl intern wie auch extern angestoßen. Aufgrund von internen Erfordernissen soll im Rahmen dieser Arbeit eine Hardware-Komponente (z.B. ISDN-Telefon, etc.) in ICONNECT angebunden werden. Dadurch lässt sich die Komponente aktiv in der Prozesssteuerung einsetzen.

Arbeitspakete:

  • Identifikation der Änderungen, auf Basis einer XML-Datei oder in der internen Graphenstruktur
  • Präsentation der Änderungen, mit Hilfe des ICONNECT Signalgraph-Editors

Voraussetzungen/Anforderungen

  • Kenntnisse in C++
  • Kenntnisse in XML
  • Kenntnisse in Graphenalgorithmen von Vorteil
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in ein gegebenes SDK

 


Interesse?

Bewerben Sie sich jetzt per Email oder Post – nach erfolgreichem Abschluss bieten wir die Perspektive auf eine Festanstellung!

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
Frau Gerda Grimbs
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg

Tel: 08542/168-0
Mail: career@micro-epsilon.de

 

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90