Drehzahl-Messsystem für Turbolader

turboSPEED DZ140

Das turboSPEED DZ140 wurde für die Drehzahlmessung von Turboladern entwickelt. Die Turbolader-Drehzahlsensoren sind äußerst kompakt konstruiert und werden direkt im Turboladergehäuse integriert.

Besonderheiten
  • Große Messabstände zur Schaufel
  • Messung gegen Aluminium und Titan
  • Drehzahlbereich 200 U/min bis 400.000 U/min
  • Hohe Störsicherheit
  • Miniatur-Controller zur Integration in Motorraum
  • Betriebstemperatur Sensoren bis zu 285°C

Robuster Miniatur-Controller

Der Controller ist komplett in IP65 ausgeführt. Treibstoff, Öl oder Schmutz und selbst Temperaturen bis 115°C beeinflussen die Messung nicht. Dank der kompakten Bauweise ist der Controller nun direkt im Motorraum oder im Prüfstand integrierbar.

Das DZ140 ist resistent gegen Öl und Schmutz. Gerade gegenüber optischen Drehzahlmesssystemen ist dies ein entscheidender Vorteil, da somit kontinuierlich hochgenaue Messergebnisse erzielt werden.

Einfache Handhabung

Zahlreiche integrierte Funktionen erleichtern die Inbetriebnahme und die Messung mit dem DZ140. Eine dreifarbige LED im Controller zeigt den idealen Sensor-Abstand zur Turbolader-Schaufel. Dadurch wird die Einbauzeit auf ein Minimum reduziert. Über eine integrierte Temperaturerfassung kann das Überhitzen des Sensors vermieden werden. Die Sensoren sind für Umgebungstemperaturen bis zu 285 °C ausgelegt.

Messung gegen Aluminium- und Titanschaufeln

Das DZ140 wird sowohl bei Aluminium- als auch bei Titanschaufeln eingesetzt. Dabei können die Sensoren in vergleichsweise großem Abstand zur Schaufel montiert werden. Der maximale Abstand von bis zu 2,2 mm ermöglicht dabei einen sicheren Betrieb.

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90