Dickenmessanlagen für härteste Umgebungen

Das thicknessCONTROL MTS 9201.LLT wurde für den Einsatz in rauesten Umgebungen wie z.B. Aluminium-Warmwalzwerken konzipiert. Diese Baureihe zeichnen sich durch einen Rahmen in massiver Stahlbauweise aus. Die optischen Sensoren besitzen eine Wasserkühlung, um ihre Langlebigkeit sicherzustellen. Der Rahmen wird mit kalter Luft gespült, so dass die integrierten elektronischen Komponenten im spezifizierten Temperaturbereich bleiben. Eine weitere Besonderheit ist die patentierte, vollautomatisierte Überwachung der Linearität in der Parkposition mithilfe eines zertifizierten Kalibriernormals. Auf diese Weise werden nicht nur die thermischen Einflüsse auf die Mechanik des Messrahmens überwacht, sondern auch die Einflüsse, die auf die Sensorelektronik wirken. Gegebenenfalls werden diese automatisch mit einem patentierten Linearisierungsvorgang korrigiert.

Besonderheiten:

  • Optional erweiterbar mit vertikaler Linearachse zur Messbereichserweiterung
  • Messrate bis 2 kHz
Kontakt
Micro-Epsilon Zentrale

+49 8542 / 168 - 0

E-Mail senden

{{$select.selected.name}}
Ihr zentraler Ansprechpartner

{{c.name}}

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.name}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

{{c.name}}

{{c.company}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

Ihr regionaler Ansprechpartner

{{c.name}}

{{c.name}}

{{c.fon}}

Ihre Anfrage

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90