Hannover Messe – Integrated Industry

10.04.2017

Das Zeitalter der vernetzten Industrie ist in diesem Jahr Kernthema der HANNOVER MESSE und mit ihr das Stichwort »Industrie 4.0«. Vorgestellt werden moderne Technologielösungen für Applikationen in allen Branchen.

Sie finden unsere Innovationen vom 24. bis zum 28. April auf der Hannover Messe in Halle 9 am Stand D05.

Kostenlose Tickets erhalten Sie hier

Smarter Laser-Triangulations-Wegsensor

Der Laser-Triangulations-Wegsensor optoNCDT 1420 ist jetzt auch mit 500 mm Messbereich erhältlich. Damit ist er der kleinste Laser-Sensor auf dem Markt, der einen derartigen Messbereich bietet. Eingesetzt wird der smarte Sensor mit innovativer Technologie in der Logistik, der Lagerautomation oder der Robotik. Er bietet eine einmalige Kombination aus Geschwindigkeit, Größe, Performance und Anwendungsvielfalt. Die hohe Messgenauigkeit und Messrate ermöglicht dynamische Weg-, Abstands- und Positionsmessungen mit bis zu 4 kHz. 

Kompaktes induktives Wegmesssystem für Serienanwendungen

Wirbelstromsensoren von Micro-Epsilon sind extrem leistungsfähig und unempfindlich. Eingesetzt werden sie zur Messung von Weg, Abstand, Position, Verschiebung, Schwingung und Vibration.

Der eddyNCDT 3001 ist ein neuartiger Wirbelstromsensor mit integriertem Controller. Der Sensor besticht durch seine kompakte M12 Bauform, die bisher induktiven Sensoren und Näherungsschaltern vorbehalten war. Dank integrierter Temperaturkompensation bieten die Sensoren eine hohe Stabilität auch bei schwankenden Umgebungstemperaturen.

Das eddyNCDT 3005 ist ein kompaktes, robustes Sensorsystem, das ebenfalls temperaturkompensiert ist und sich in Temperaturbereichen von -30 °C bis + 180 °C einsetzen lässt. Auch bei erhöhten Temperaturen oder Temperaturschwankungen, wie sie unter anderem in Fertigungsumgebungen vorherrschen, erreichen diese Sensoren außergewöhnliche Messgenauigkeit.

Kompaktes kapazitives Sensor-System

Mit einer Bandbreite von bis zu 20 kHz können mit dem neuen Controller capaNCDT 6112 schnelle Prozesse zuverlässig überwacht werden. Er ist mit allen Sensoren und Kabeln der capaNCDT Serie kompatibel. Durch seine kompakte Bauweise und die einfache Bedienung eignet sich dieses Messsystem für Weg-, Abstands- und Positionsmessungen in verschiedensten Branchen, vom Prüfstand bis zur Automatisierung. Daher ist es besonders für OEM- und Serienanwendungen geeignet.

Konfokaler Universalcontroller in Ein- und Zweikanal-Ausführung

Die konfokal-chromatischen Controller confocalDT 2421 und 2422 vereinen Präzision und hohe Geschwindigkeit bei Abstands- und Dickenmessungen auf verschiedenen Oberflächen. Das konfokale Messprinzip ermöglicht die berührungslose Abstandsmessung auf diffusen und spiegelnden Oberflächen sowie die Dickenmessung transparenter Materialien. Eine Neuheit stellt die Zweikanal-Variante dar, die sich besonders für Messungen in der Glasindustrie eignet. So können mit nur einem Controller mehrspurige Messungen auf Flachglas, zweiseitige Dickenmessungen und Mehrstellendickenmessungen auf Behälterglas durchgeführt werden. 

Magneto-induktive Abstandssensoren

Die magneto-induktiven Wegsensoren der Baureihe mainSENSOR verfügen über einen wesentlich größeren Messbereich als herkömmliche Magnetfeld-Sensoren. Verglichen mit induktiven Sensoren bietet mainSENSOR eine höhere Empfindlichkeit und dadurch bessere technische Daten.

Die neuen Sensoren der Serie MDS-40-D18-SA sind in ein robustes Edelstahlgehäuse integriert und wurden speziell für Anwendungen im Hydraulikzylinder konzipiert. Sie bieten eine moderne Technologie für Serien- oder Industrie-Anwendungen.

Neu sind auch die magneto-induktiven Sensoren der Serie MDS-35-M12-SA-HT, die in ein robustes Edelstahlgehäuse integriert sind und für erhöhte Temperaturanforderungen bis 120 °C entwickelt wurden. Diese Sensoren sind jetzt neben der bewährten Version mit integriertem Kabel auch mit Stecker verfügbar.

Induktive Sensoren (LVDT) und Mess-Taster

Micro-Epsilon bietet ein breites Programm an induktiven Sensoren zur Weg- und Positionsmessung. Die Bandbreite reicht von einfachen LVDT Sensoren über induktive Sensoren mit integrierter Elektronik bis zu kundenspezifischen Serienausführungen. Die Wegaufnehmer der Reihe induSENSOR werden in den Bereichen Automation, Qualitätssicherung, Prüffeld, Hydraulik, Pneumatikzylinder und Fahrzeugtechnik eingesetzt.

Mit der neuen Elektronik des induSENSOR MSC7401 können Messtaster und Wegsensoren der Familien LVDT und LDR betrieben werden. Die 1-Kanal-Elektronik im robusten Aluminium-Gehäuse (IP67) bietet einen Strom- und Spannungsausgang sowie verbesserte Leistungsdaten. Zusätzlich zeichnet sich die neue Elektronik durch vereinfachte Bedienung sowie ein optimiertes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Micro-Epsilon bietet mit den Oberflächeninspektionssystemen reflectCONTROL Automation und surfaceCONTROL eine schnelle, sichere und zuverlässige Fehlererkennung auf allen Oberflächentypen und deckt somit den kompletten Herstellungsprozess vom einzelnen Bauteil bis hin zum fertig lackierten Fahrzeug ab. Zur automatischen Inspektion spiegelnder Oberflächen von geometrischen Bauteilen wurde das robotergeführte Inspektionssystem reflectCONTROL Automation entwickelt. Das Oberflächeninspektionssystem surfaceCONTROL der INB Vision AG, einem Unternehmen der Micro-Epsilon Gruppe, ist Spezialist für Inspektionsaufgaben auf matten Oberflächen. 

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90