Leistungsfähiges induktives Wegmesssystem für industrielle Anwendungen

12.04.2018

Das induktive Messsystem eddyNCDT 3060 bietet ein neues Leistungslevel im Bereich der induktiven Wegmessung auf Wirbelstrombasis. Es arbeitet mit bis zu 20 kHz und wurde für die schnelle und hochpräzise Weg- und Abstandsmessung in industriellen Anwendungen entwickelt. Das System setzt sich aus einem kompakten Controller, dem Sensor sowie einem Kabel zusammen und ist in der Lage hochgenaue Messungen sowohl auf ferromagnetischen als auch nicht ferromagnetischen Materialien zu realisieren.

Dank der Unempfindlichkeit gegenüber Öl, Schmutz, Druck und Temperatur werden die induktiven Wirbelstromsensoren hauptsächlich zur Maschinen- und Anlagenintegration  eingesetzt. Sensor und Controller sind temperaturkompensiert, sodass auch bei Temperaturschwankungen eine sehr hohe Messgenauigkeit erreicht wird. Die Sensoren sind für Umgebungstemperaturen bis maximal +200°C und einen Umgebungsdruck bis 20 bar ausgelegt.

Über 400 Sensormodelle können mit dem eddyNCDT 3060 kombiniert werden. Über die industrietaugliche M12 Ethernet-Schnittstelle steht eine moderne Feldbusanbindung zur Verfügung. Die kompakte Bauform des Controllers und die Feldbusanbindung prädestinieren das Messsystem für die Integration in Maschinen und Anlagen. Das innovative Webinterface ermöglicht höchsten Bedienkomfort und intuitive Konfiguration. In der Controllerausführung DT3061 stehen erweiterte Funktionen wie die 5-Punkt-Kalibrierung, die Einstellung von Schalt-und Temperaturausgängen und die Mehrfach-Kennlinienspeicherung zur Verfügung.

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90