Mehr Präzision - MICRO-EPSILON

Sehr geehrte Damen und Herren,

die präzisen Laser-Distanz-Sensoren optoNCDT ILR2250 sind jetzt auch mit IO-Link verfügbar. Dadurch lässt sich der Sensor einfach und äußerst flexibel in die Produktionsumgebung einbinden, wodurch eine lückenlose Kommunikation von der Sensor-Aktor-Ebene bis zur Anlagensteuerung sichergestellt wird. Die optoNCDT ILR2250 Sensoren sind für Messbereiche von bis zu 150 m in Industrieumgebungen konzipiert. Sie messen äußerst genau, oberflächenunabhängig und mit hoher Signalqualität, z.B. auf Metall, Kunststoff, Papier oder Textil. 

Für weitere Informationen und technische Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Freundliche Grüße

Ihr Micro-Epsilon Team

 

IO-Link: Standardisierte Einbindung von Laser-Distanz-Sensoren in Automatisierungssysteme

Der Laser-Distanz-Sensor optoNCDT ILR2250 von Micro-Epsilon bietet Flexibilität bei gleichzeitig einfacher Handhabung. Über IO-Link kann der Sensor in alle gängigen Feldbus- und Automatisierungssysteme integriert werden und eine dynamische Änderung von Sensorparametern ist möglich. Durch den Einsatz dieses Laser-Distanz-Sensors mit IO-Link lassen sich somit sowohl Zeit als auch Geld einsparen.

 

confocalDT: Weltweit größtes Sensorportfolio um neue Modelle erweitert

Im Bereich der konfokal-chromatischen Sensoren bietet Micro-Epsilon ein leistungsstarkes Sensorportfolio. Drei neue Modelle erweitern die Anwendungsvielfalt bei der Abstands- und Dickenmessung: eine 90° Ausführung zur flexiblen Integration in Maschinen und Anlagen, ein Vakuumsensor für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen sowie ein hochpräziser Sensor für Messaufgaben mit Submikrometer-Genauigkeit.

 

Wie können Kranpositionen sicher überwacht werden?

Einträgerlaufkrane, Zweiträgerbrückenkrane sowie Deckenlaufkrane müssen zuverlässig und äußerst präzise gesteuert werden, denn nur dadurch ermöglichen sie einen schnellen, sicheren und effizienten Materialfluss. Zur Abstandsüberwachung von Krananlagen werden oftmals Laser-Distanz-Sensoren opto­NCDT ILR2250-100 von Micro-Epsilon genutzt, die für große Entfernungen sowie schnelle Distanzänderungen konzipiert sind. Im Einsatz sind sie überall dort, wo große Messbereiche und gleichzeitig hohe Genauigkeit gefordert werden. Sie können in bis zu 100 m und mit zusätzlicher Reflektorfolie in bis zu 150 m Abstand angebracht werden.

 
 




Impressum
   
Adresse: MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
  Königbacher Str. 15
  94496 Ortenburg, Germany
   
Telefon: +49 8542 / 168 - 0
Fax: +49 8542 / 168 - 90
   
E-Mail: info@micro-epsilon.de
Internet: https://www.micro-epsilon.de
   
Registergericht: Amtsgericht Passau
Registernummer: HRA 6224
Komplementär: Micro-Epsilon Messtechnik Verwaltungs-GmbH Ortenburg, Passau HRB 2896
Geschäftsführer: Prof. Dr. Martin Sellen, Dr. Alexander Wisspeintner, Dr. Thomas Wisspeintner