Mehr Präzision - MICRO-EPSILON

Sehr geehrte Damen und Herren,

die neuen thicknessGAUGE Systeme zur präzisen Dickenmessung von Band- und Plattenmaterialien sind in C-Rahmen und ab sofort auch in O-Rahmen-Ausführung verfügbar. Die Messanlagen überwachen Dickenwerte unter anderem von Brennstoffzellen und Batteriefolien, Metallen, Kunststoffplatten, Webstoffen, Holz und Keramik. Die Systeme sind mit verschiedenen berührungslosen Sensortechnologien erhältlich, wodurch sich bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zahlreiche Einsatzmöglichkeiten innerhalb der Produktionslinie ergeben.

Diese und weitere Sensorik-Neuheiten zeigen wir Ihnen auf der SPS in Nürnberg.
Sichern Sie sich hier Ihre kostenlosen Messetickets für die SPS 2021

Für weitere Informationen und technische Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Freundliche Grüße

Ihr Micro-Epsilon Team

 

Präzise Dickenmesssysteme für Band- und Plattenmaterialien

Die hochgenauen thicknessGAUGE Dickenmesssysteme lassen sich als C-Rahmen- und ab sofort auch als O-Rahmen-Ausführung in die Produktionslinie integrieren. Mit Laser-Scannern, Laser-Triangulationssensoren, konfokalen Sensoren und elektromagnetischen Kombi-Sensoren sind verschiedene Sensortypen erhältlich, die je nach Anwendung zum Einsatz kommen. Dadurch liefern sie beste Ergebnisse in unterschiedlichen Anwendungen. Die Anpassungsfähigkeit geht über die Sensorflexibilität hinaus, da für OEM-Anwendungen auch Anpassungen bezüglich Messbreite, Messbereich und Arbeitsbereich möglich sind.

 

Kompakte Laser-Triangulationssensoren noch vielfältiger einsetzbar

Der neue Laser-Sensor optoNCDT 1420LL kommt in hochgenauen Abstandsmessungen bei metallischen oder strukturierten Oberflächen zum Einsatz. Dank der kleinen Laser-Linie werden physikalisch bedingte Interferenzen kompensiert und stabile Messwerte ausgegeben. Dadurch kann der optoNCDT 1420LL überall dort eingesetzt werden, wo herkömmliche Laser-Punkt-Sensoren an ihre Grenzen stoßen.

 

Laser-Distanz-Sensor mit Heizung und Kühlung

Für die Messung großer Distanzen im Außenbereich ist der performante Laser-Distanz-Sensor optoNCDT ILR2250-100-H verfügbar. Der Sensor ist ab sofort mit integriertem Heiz- und Kühl-Element erhältlich. Der optoNCDT ILR2250-100-H liefert stabile Ergebnisse mit hoher Genauigkeit bei Messbereichen bis zu 100 m bzw. bis zu 150 m mit zusätzlicher Reflektorfolie.

 

Wie erfolgt die Füllstandsprüfung von Öltemperatursensoren?

Öltemperatursensoren (OTS) überwachen die Motortemperatur von Fahrzeugen. Um den Öl-Füllstand inline zu überwachen, werden optoNCDT 1420 Laser-Sensoren eingesetzt. Liegt die Befüllung unter der Vorgabe oder wurde der Sensor aufgrund von Produktionsfehlern gar nicht befüllt, so wird der Öltemperatursensor als Ausschuss bewertet und aussortiert. Die Laser-Sensoren überzeugen in dieser Messaufgabe durch eine kleine Sensorbauform und einen großen Messbereich. Dieser erlaubt es, ausreichend tief in die schmale Öffnung des OTS einzudringen und den Füllstand zuverlässig zu erfassen.

 
 




Impressum
   
Adresse: MICRO-EPSILON MESSTECHNIK GmbH & Co. KG
  Königbacher Str. 15
  94496 Ortenburg, Germany
   
Telefon: +49 8542 / 168 - 0
Fax: +49 8542 / 168 - 90
   
E-Mail: info@micro-epsilon.de
Internet: https://www.micro-epsilon.de
   
Registergericht: Amtsgericht Passau
Registernummer: HRA 6224
Komplementär: Micro-Epsilon Messtechnik Verwaltungs-GmbH Ortenburg, Passau HRB 2896
Geschäftsführer: Prof. Dr. Martin Sellen, Dr. Alexander Wisspeintner, Dr. Thomas Wisspeintner