Wärmebildkameras für Spritzguss-Prozesse

Inline-Thermografie für Spritzguss-Prozesse
moldCONTROL
Inline-Thermografie für Spritzguss-Prozesse

moldCONTROL ist eine thermografiebasierte Lösung zur Erkennung von Qualitätsschwankungen in der Spritzgussproduktion. Das System setzt sich zusammen aus einer kompakten Industrie-Wärmebildkamera mit Miniatur-PC und branchenspezifischer Auswertesoftware. Für die Thermografie präsentiert das Handlingsystem das gespritzte Bauteil der moldCONTROL Wärmebildkamera, die IR-Bilder aufnimmt. Die Software vergleicht die Infrarot-Bilder (IST) mit den hinterlegten Referenzen des Bauteils (SOLL). Auf Basis der identifizierten Temperaturunterschiede wird eine Gut/Schlecht-Bewertung getroffen, die an das Handlingsystem zurückgemeldet wird. Die Grenzwerte für verschiedene Bauteile und Werkzeuge können in einer Bauteildatenbank gespeichert werden. Basierend auf diesen Einstellungen erfolgt eine Aussortierung der fehlerhaften Bauteile. Optional kann das IR-Bild des fehlerhaften Teils auf die Festplatte des Miniatur-PCs gespeichert werden.

Besonderheiten
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kein Kontrastproblem bei schwarzen und dunkelgrauen Prüflingen im Vergleich zur visuellen Bildverarbeitung
  • 360° Kontrolle über bis zu 6 Ansichten eines Bauteils
  • Verschiedene IR-Kameras zur bestmöglichen Anpassung an die jeweilige Bauteilgröße
  • Kostengünstige und schnelle Einbindung in vorhandene Entnahmesysteme bzw. Maschinensteuerung
  • Steigerung der Produktivität durch Zykluszeitverkürzung

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90