Micro-Epsilon Optronic

Als Spezialist für (laser)optische Messtechnik hat sich die Micro-Epsilon Optronic als Technologieführer in der optischen Sensorik etabliert. Verschiedene physikalische Prinzipien, wie Triangulation, Lichtschnittverfahren oder Schattenwurf, werden für die verschiedenen Sensoren und Messgeräte eingesetzt, die berührungslos ein- und mehrdimensionale Messgrößen wie Weg, Abstand, Position, Profil oder Kontur erfassen.


IHK-ausgezeichneter-ausbildungsbetrieb

Sitz 01465 Langebrück/Dresden, Deutschland
Gründungsjahr 1993
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Torsten Stautmeister
Zertifizierung ISO 9001:2008
Internet www.micro-optronic.de
optronic@micro-epsilon.de