Dickenmessung von Coils

Laser-Distanz-Sensoren der Reihe optoNCDT ILR2250-100 von MicroEpsilon vermessen die Coils nach dem Phasenvergleichs-Verfahren. Für diese Messaufgabe wird ein Sensor im Abstand von 0,2 bis 10 m an der Stirnseite eines Coils angebracht. Dieser misst kontinuierlich den Abstand zum Coil. Da sich durch den Abrollprozess der Durchmesser der Bandstahlrolle stetig verringert, erhöht sich infolgedessen der Abstand zwischen Coil und Sensor. Diese Streckenveränderung erfasst der Sensor zuverlässig und übermittelt sie als Messwert über die serielle Schnittstelle RS422 an die Steuerung des Produktionsprozesses. Über die Steuerung kann nun eine frühzeitige Warnmeldung ausgeben werden, noch bevor das Material vollständig abgerollt ist.

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90