Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Zur Unternavigation springen

Mess- & Prüftechnik

In Mess- und Prüfmaschinen bildet die eingesetzte Messtechnik das zentrale Element. Daher sind messtechnische Parameter wie Auflösung und Linearität entscheidend, um eine genaue Datenerfassung zu ermöglichen. Für den Einsatz in Mess- und Prüfmaschinen bietet Micro-Epsilon zahlreiche Messverfahren mit höchster Genauigkeit.

Abstandsregelung von Detektoren für die Untersuchung von Bohrkernen

Zur geologischen Analyse von Bohrkern- und Mineralproben bietet Cox Analytical Systems spezielle Röntgen-Analysegeräte (XRF-Scanner) an. Diese ermöglichen Probenanalysen für nahezu alle Elemente des Periodensystems in einem Messdurchlauf. Damit…

Mehr erfahren
dummy-900x600.jpg

Durchmesserprüfung

Die Vertical Gauging Unit (VGU) ist ein automatisiertes System für die präzise Durchmesserprüfung von Wellen und Achsen. Das System nutzt vier optische Mikrometer und einen Laser-Abstandssensor, die präzise Messungen im 24/7 Betrieb durchführen.…

Mehr erfahren
Automatische Durchmesserprüfung von Wellen und Achsen

Bewertung der Oberflächenqualität metallischer Werkstücke

Die neuen optoelektronischen Lichtleitersensoren optoCONTROL CLS1000 prüfen zuverlässig die Qualität rauer, matter oder glänzender Oberflächen beispielsweise beim Flachschleifen. Diese Prüfung metallischer Werkstücke bringt deutliche Vorteile mit…

Mehr erfahren
Prüfung und Bewertung Oberflächenqualität metallischer Werkstücke

3D-Prüfung und Oberflächenbewertung von Dachsteinen

Die Produktion von Dachsteinen stellt hohe Anforderungen an die Mess- und Prüftechnik zur Sicherung einer gleichbleibend hohen Produktqualität. Im halbautomatischen Mess- und Prüfsystem DASTOKON und in der Pilotanlage BSPK wird zur 3D-Prüfung und zur Oberflächenbewertung ein Laser-Triangulationssensor der Serie optoNCDT eingesetzt.

Mehr erfahren
Oberflächenbewertung und 3D-Prüfung von Dachsteinen

Koordinaten-Messmaschine

Zur Vermessung verschiedenster Bauteile werden Koordinaten-Messmaschinen eingesetzt. Verschiedene Taster und Messgeräte erfassen dabei die Oberfläche des Bauteils in 3D. Für diesen Zweck sind Laser-Linienscanner bestens geeignet. Nach dem Triangulationsprinzip erfassen sie berührungslos und mikrometergenau die Ist-Oberfläche des Bauteils.

Mehr erfahren
Erfassung der Oberfläche verschiedenster Bauteile in 3D

Antastkorrektur in Koordinaten-Messmaschinen

Koordinaten-Messmaschinen aus dem Hause Zeiss stehen seit Jahrzehnten für höchste Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit. Auch die mobile Messmaschine ScanMax wird diesem Anspruch gerecht, nicht zuletzt durch den Einsatz induktiver Wegsensoren von MICRO-EPSILON.

Mehr erfahren
Antastkorrektur in Koordinaten-Messsystemen

Rauheitsmessung und Geometrieprüfung in Koordinatenmessmaschinen

Der große Öffnungswinkel bzw. die hohe numerische Apertur der konfokal-chromatischen Sensoren ermöglichen eine hohe Auflösung sowie einen kleinen Lichtpunkt. Da die Sensoren zudem eine hohe Winkelverkippung zulassen, werden sie in Koordinatenmessmaschinen zur Geometrieprüfung und auch Rauheitsmessung eingesetzt.

Mehr erfahren
Rauheitsmessung und Geometrieprüfung Koordinatenmessmaschinen

Prüfung der Messerschärfe an Bandmessern

In Schaumstoffschneidmaschinen werden Bandmesser eingesetzt, deren Schneidmesser sich typischerweise im Laufe ihres Einsatzes abnutzen. Um eine hohe Effizienz im Schneidvorgang zu gewährleisten, wird die Prüfung der Messerschärfe im laufenden…

Mehr erfahren
Prüfung Messerschärfe an Bandmessern

Messung der Oberflächenveränderungen durch Laser-Bestrahlung

Das Fraunhofer EMI erforscht die Auswirkung von Laser-Strahlen auf unterschiedliche Oberflächen. Dazu werden verschiedene Proben mit einem mehrere Kilowatt starken Hochleistungs-Laser bestrahlt. Zwei Laser Profil-Scanner scanCONTROL von…

Mehr erfahren
Measurement-surface-changes-laser-irradiation.jpg