Control Stuttgart – Qualitätssicherung als Erfolgsfaktor

12.04.2018

Vom 24. bis 27. April präsentieren wir Ihnen am Stand 4314 in Halle 4 Sensorik-Neuheiten, präzise Messsysteme und Anwendungsmöglichkeiten. Für Ihre persönlichen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 Kostenlose Messe-Tickets erhalten Sie hier

optoNCDT 1750

Der innovative Laser-Triangulationssensor optoNCDT 1750 von Micro-Epsilon steht für ein neues Leistungsniveau. Der kompakte und universal einsetzbare Sensor gilt dank seiner fortschrittlichen Technologie als bester Sensor seiner Klasse. Die vorhandenen Presets vereinfachen die Bedienung, liefern hochpräzise Ergebnisse und bringen Zeitersparnis für den Anwender. Eingesetzt wird der optoNCDT 1750 in der Automatisierungstechnik, der Elektronikproduktion, dem Maschinenbau oder der Automobilindustrie.

Mehr zum optoNCDT 1750

thermoIMAGER TIM Mikroskopoptik

Die hochauflösenden Wärmebildkameras thermoIMAGER TIM 450 und TIM 640 erfassen dank der neuen Mikroskopoptik von Micro-Epsilon Temperaturunterschiede von kleinsten Objekten. Entwickelt wurde die Mikroskopoptik unter anderem für Temperaturmessungen auf Platinen, zur Überwachung der Bestückung von Leiterplatten sowie zur Prüfung von Mikro-Löt- und Schweißstellen.

Mehr zum thermoIMAGER TIM Mikroskopoptik

Hochpräzise 3D-Oberflächeninspektion

Mit den Systemen reflectCONTROL, surfaceCONTROL und scanCONTROL bietet Micro-Epsilon innovative Hightech-Lösungen zur Inspektion matter und glänzender Oberflächen. Von der kompletten Karosserie bis zum lackierten Einzelteil werden Oberflächen bis ins kleinste Detail direkt in der Linie auf Oberflächenabweichungen überprüft. Die modernen Systeme ermöglichen eine automatisierte 100%-Kontrolle direkt in der Fertigungslinie.

Mehr zu scanCONTROL

Mehr zu reflectCONTROL und surfaceCONTROL

colorCONTROL ACS7000

Eines der modernsten Inline-Farbmesssysteme weltweit ist das colorCONTROL ACS7000. Im Unterschied zu konventionellen Technologien wird dabei eine Farbe nicht nur über den Vergleich zum Referenzwert, sondern über das Reflexionsspektrum eindeutig identifiziert. Aufgrund der hohen Messgenauigkeit findet das System Einsatz im Labor und in der industriellen Fertigung. Zur einfachen Integration in den Prozess steht unter anderem der Ethernet/EtherCAT-Anschluss zur Verfügung. Das System verfügt über drei verschiedene Sensorköpfe für unterschiedliche Messaufgaben.

Mehr zum colorCONTROL ACS7000

optoCONTROL 2520-46(090)

Das optoCONTROL 2520-46(090) erweitert das Produktportfolio der optischen Präzisionsmikrometer. Dank des um 90 Grad gedrehten Empfängers eignet es sich vor allem für beengte Einbausituationen. Des Weiteren arbeitet es mit der Laserklasse 1M und einem integrierten Controller. Die Konfiguration erfolgt über eine benutzerfreundliche Weboberfläche.

Mehr zum optoCONTROL 2520-46(090)

Panoramaskop

Ein Clou in der technischen Endoskopie ist das Panorama-Endoskop mit seiner aufgesetzten Linse, die einen 360° Rundumblick ermöglicht. In nur einem Arbeitsschritt lässt sich der komplette Prüfraum erfassen. Das Panorama-Endoskop ist prädestiniert für die Automatisierung mit einer professionellen Bildverarbeitung. Verschiedene Längen und Durchmesser zwischen 6 mm und 11 mm sind verfügbar.

Mehr zum Panoramaskop

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90