SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg – 27. bis 29.11.2018

29.10.2018

Zur SPS IPC Drives in Nürnberg präsentieren wir Ihnen unsere neuen hochpräzisen, leistungsfähigen und innovativen Sensorlösungen. Die internationale Fachmesse für smarte und digitale Automation findet vom 27. bis zum 29. November 2018 statt. Sie finden uns in Halle 7A am Stand 130. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre kostenlosen Messetickets erhalten Sie hier.

eddyNCDT 3060

Mit dem eddyNCDT 3060 hat Micro-Epsilon ein leistungsstarkes Wegmesssystem basierend auf dem Wirbelstromverfahren entwickelt. Es bietet eine einmalige Kombination aus Präzision, Geschwindigkeit und Temperaturstabilität. Diese Eigenschaften werden um größtmöglichen Bedienkomfort und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ergänzt. Die Stärken des Systems zeigen sich vor allem bei der Spaltmessung in rauen Umgebungsbedingungen.

Mehr zu eddyNCDT 3060

capaNCDT 61x0/IP

Sensoren, die Weg- und Abstandsmessungen in Industrieumgebungen durchführen, müssen hohe Ansprüche vor allem bezüglich der rauen Umgebungsbedingungen erfüllen. Beim capaNCDT 61x0/IP handelt es sich um ein kapazitives Messsystem zur Qualitätssicherung in laufenden Produktionsprozessen oder zur Maschinen- und Anlagenregelung.

Mehr zu capaNCDT 61x0/IP

optoNCDT 1750

Der innovative Laser-Triangulationssensor optoNCDT 1750 von Micro-Epsilon steht für ein neues Leistungsniveau. Der kompakte und universal einsetzbare Sensor gilt dank seiner fortschrittlichen Technologie als bester Sensor seiner Klasse. Die vorhandenen Presets vereinfachen die Bedienung, liefern hochpräzise Ergebnisse und bringen Zeitersparnis für den Anwender. Eingesetzt wird der optoNCDT 1750 in der Automatisierungstechnik, der Elektronikproduktion, dem Maschinenbau oder der Automobilindustrie.

Mehr zu optoNCDT 1750

scanCONTROL

Laser-Profil-Scanner der Reihe scanCONTROL gehören zu den weltweit leistungsfähigsten Profilsensoren. Sie besitzen einen integrierten, leistungsfähigen Controller, der das zweidimensionale Profil der Oberfläche berechnet. Sind Sensor oder Messobjekt in Bewegung, so lässt sich auch ein 3D-Profil des Messobjektes erstellen. Die Parametrierung der Messaufgabe erfolgt über die Software scanCONTROL Configuration Tools beispielsweise für Stufen, Winkel oder Nuten.

Mehr zu scanCONTROL

colorSENSOR CFO200

Noch präziser, noch schneller, mit höherer Lichtleistung, größerem Farbspeicher und zusätzlichen Anschlüssen präsentiert sich der Farberkennungssensor colorSENSOR CFO200. Bei einer Messfrequenz von 20 kHz lassen sich 320 Farben in 254 Farbgruppen mit höchster Farbgenauigkeit detektieren. Die True Color Farbsensoren colorSENSOR CFO200 erkennen alle Farben beispielsweise in der Lackiertechnik, Automatisierungstechnik, Medizin-Verpackungstechnik, Qualitätskontrolle, Oberflächenbeschriftung oder Drucktechnik. Mit dem innovativen Webinterface von Micro-Epsilon wird zudem eine einfache Bedienung ermöglicht.

Mehr zu colorSENSOR CFO200

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90