Noch schneller: colorSENSOR CFO jetzt mit 30 kHz Messfrequenz

24.04.2019

Präzise, mit hoher Lichtleistung, großem Farbspeicher und vor allem noch schneller präsentieren sich die Farberkennungssensoren colorSENSOR CFO100 und 200. Die Firmware kann ab sofort auf die Version 1.4.20 upgedatet werden, wodurch sich die Sensoren der Serie CFO200 nun mit einer Messfrequenz von bis zu 30 kHz betreiben lassen.

Die hochpräzisen True Color Farbsensoren der Reihe colorSENSOR CFO100 und 200 erkennen alle Farben und minimale Farbunterschiede unter anderem in der Qualitätskontrolle, Lackiertechnik, Automatisierungstechnik, Verpackungstechnik, Oberflächenbeschriftung oder Drucktechnik. Dank der ausgezeichneten Reproduzierbarkeit von ∆E ≤ 0,3 sind auch feinste Farbabstufungen zuverlässig erkennbar. Die Farbsensoren werden daher auch in der Material- und Beschichtungsunterscheidung eingesetzt, denn sie detektieren zuverlässig den geringen Farbunterschied zwischen Edelstahl und Zinn und Messing und Gold.

Die neuen Funktionen im Überblick:

  • Ab sofort bis 30 kHz Messfrequenz (CFO200)
  • Dreitafelprojektionsdarstellung der Farbräume
  • Erweiterte Konfiguration aller Schalteingänge, z.B. Farbe einlernen, Tasten sperren etc.
  • Benutzerverwaltung mit Auswahlmöglichkeiten zwischen Bedienermodus und Expertenmodus
  • Erweiterter und optimierter Befehlssatz der REST-API und des RS232-Protokolls

Für die Aktualisierung ist kein Sensor-Tool notwendig, eine lokale Speicherung auf Ihren PC reicht aus. Das Update kann direkt über das Webinterface unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ ausgeführt werden.

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90