K 2019 in Düsseldorf – Vom 16. bis zum 23. Oktober

01.10.2019

Die K 2019 findet vom 16. bis zum 23. Oktober in Düsseldorf statt. Wir präsentieren Ihnen auf unserem Stand A37 in Halle 11 moderne und hochpräzise Messtechnik für die Kunststoffindustrie.

Hochpräzise Farbsensoren

Micro-Epsilon bietet hochpräzise Farbsensoren für die hohen Anforderungen der Kunststoffproduktion: Fremdlichtunempfindlichkeit, geringer bzw. kein Temperatur- und Alterungsdrift, hohe Lebensdauer der Weißlichtquelle, einfache Parametrierbarkeit und kompakte Bauformen. Eingesetzt werden Farbsensoren unter anderem für Sortierungen nach Farbe, Farbprüfungen in der Eingangskontrolle von Teilen oder zur Prüfung farbiger Folien.

Zu den Farbsensoren

100%-Kontrolle im Spritzguss

Eine 100%-Kontrolle bei Spritzguss-Prozessen wird mit dem Inline-Thermografie-System moldCONTROL erreicht. Das System setzt sich aus einer kompakten Industrie-Wärmebildkamera mit Miniatur-PC und branchenspezifischer Auswertesoftware zusammen. Geometrie, Farbe und Reflektivität erschweren oft die Detektion möglicher Fehlerstellen durch herkömmliche Bildverarbeitungsverfahren. Hier setzt das thermografiebasierte Inspektionssystem moldCONTROL an, welches sich auch in bereits vorhandene Prozesse einfach integrieren lässt. Durch die 100-Prozent-Fehlerdetektion ermöglicht das System einen schnellen, stabilen und kostenoptimierten Produktionsprozess.

Zum Inline-Thermografie-System moldCONTROL

Innovative Dickenmesstechnik

Micro-Epsilon präsentiert eine neue Dimension an hochpräziser Dickenmesstechnik für die kunststoffverarbeitende Industrie. Die Systeme werden zur Inspektion, Überwachung und Regelung verschiedenster Prozesse eingesetzt, insbesondere bei der berührungslosen und berührenden Inline-Profildickenmessung von Blasfolien, der berührungslosen Dickenmessung in der Flachfolienextrusion, der berührungslosen Dickenmessung in der Tiefziehfolienextrusion und der berührungslosen Dickenmessung an Schmelzkalandern.

Zu innovativen Dickenmesssystemen

Dickenmessung von Kunststoff-Folien und Isolatoren

Der combiSENSOR von Micro-Epsilon misst die Dicke von Kunststofffolien und Isolatoren berührungslos und hochpräzise. Ein Wirbelstrom-Wegsensor und ein kapazitiver Wegsensor sind beim combiSENSOR in einem kompakten Gehäuse untergebracht. Dieses einzigartige Sensorkonzept ermöglicht die einseitige Dickenmessung nichtleitender Materialien, die auf metallischen Objekten aufliegen. Eingesetzt wird der Sensor vor allem in der Kunststoffindustrie, beispielsweise zur Bestimmung der Dicke von Kunststoffbeschichtungen auf Metallplatten oder zur Messung von Klebeaufträgen. Über den Controller können die Einzelsignale, aber auch die Differenz der kapazitiven und der Wirbelstrom-Messungen ausgegeben werden. 

Zum combiSENSOR

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90