Pressemitteilungen von Micro-Epsilon

Speziell für den Einsatz in den kleinen Titan- und Edelstahlhydraulikzylindern entwickelte Micro-Epsilon den neuen Sensor induSENSOR EDS-28-G-CA-U. Der 13 g leichte und 56 mm kleine Sensor basiert auf dem Wirbelstromprinzip und ist äußerst robust und temperaturbeständig.

zur Pressemitteilung

Das neue wirbelstrombasierte Sensorsystem erfasst die Drehzahl von Turboladern im Prüfstand und Fahrversuch. turboSPEED DZ140 ist optimiert für dünne Turbinenradschaufeln aus Aluminium oder Titan. Das System ist temperaturstabil und extrem sicher gegen Störungen.

zur Pressemitteilung

Die Produktgruppe der Laser-Profil-Scanner für Spaltmessung wurde um zwei Modelle erweitert: gapCONTROL 2611 und 2911 zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise und einen erweiterten Funktionsumfang aus.

zur Pressemitteilung

Mit einem integrierten Controller ist das neue Laser-Mikrometer optoCONTROL 2520 besonders kompakt ausgeführt. Der maximale Abstand zwischen Sender und Empfänger kann bis zu 2 Meter gewählt werden. In dem dazwischen projizierten Lichtvorhang kann das zu messende Objekt beliebig positioniert werden. Das komfortable ethernetbasierte Webinterface erleichtert die Bedienung und Integration, sowie den Fernzugriff im Fertigungsprozess.

zur Pressemitteilung

Der bayerische Sensorik-Spezialist Micro-Epsilon feiert sein 45. Firmenjubiläum. Seit der Gründung 1968 entwickelte sich ein Drei-Mann-Betrieb zu einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe, die hochpräzise Sensoren und Messsysteme entwickelt und fertigt.

zur Pressemitteilung

Ob ein Labor-PC oder ein Laptop – jetzt können auch Rechner ohne die industrielle RS422-Schnittstelle die Messwerte von Laser- und konfokalen Sensoren von Micro-Epsilon auswerten. Dafür steht ab sofort ein 4-fach RS422/USB-Konverter zur Verfügung.

zur Pressemitteilung

Mit einer Grenzfrequenz von 100.000 Hz ist der Laser-Sensor optoNCDT 1630 von Micro-Epsilon einer der Schnellsten auf dem Markt. Im Fokus des neuen Wegsensors stehen Vibrationsmessungen, Crashtests und Prüfanlagen für Schwingungselemente.

zur Pressemitteilung

Auf der diesjährigen Kunststoffmesse „K“ in Düsseldorf stellt Micro-Epsilon vielfältige messtechnische Lösungen für die Kunststoffindustrie vor.

zur Pressemitteilung

Das idiamCONTROL erlaubt eine genaue Planung der Wartungs- bzw. Austauschintervalle der einzelnen Gehäuseteile eines Verfahrensteils.

zur Pressemitteilung

Für die kontinuierliche Farbkontrolle in der Linie wurde ein Inline-Farbmesssystem entwickelt. Das neue System erkennt nicht nur die gespeicherten Farben nach dem Ja-Nein-Prinzip, sondern bestimmt den Farbton der Werkteile spektralphotometrisch. Mit der Genauigkeit, die das menschliche Auge übertrifft, und der Messrate von 2000 Hz wird es bereits vielseitig in der Kunststoffbranche eingesetzt.

zur Pressemitteilung

Ende des letzten Jahres präsentierte Micro-Epsilon erstmalig das kapazitive Messsystem capaNCDT 6200, das durch Demodulatoren auf bis zu 4 Messkanäle erweitert werden kann. Nun kommt der neue Demodulator DL 6230 in der nächsten Leistungsstufe mit einer bis zu 8-fach besseren Auflösung hinzu.

zur Pressemitteilung

Im Fokus der neuen Laser-Sensoren optoNCDT 1610 stehen Anwendungen, die eine hohe Messgeschwindigkeit erfordern.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90