Pressemitteilungen von Micro-Epsilon

Die 350-Gramm leichte Wärmebildkamera thermoIMAGER TIM LightWeight kann an einem Quadrocopter befestigt werden, um eine Fehleridentifikation bei Solarzellen durchzuführen.

zur Pressemitteilung

Jeder Reifen, der weltweit produziert wird, muss vom Hersteller mit der Reifen-Identifikationsnummer TIN (Tire Identification Number) versehen werden. Mit dem identityCONTROL TID 8303.I bietet Micro-Epsilon ein neues System, das die DOT-Nummer und den Reifentyp ermitteln, wenn der Reifen bewegungslos auf dem Zuführband liegt.

zur Pressemitteilung

Auf der diesjährigen Automatisierungsmesse „SPS IPC Drives“ stellt Micro-Epsilon eine breite Palette Ethernet-/EtherCAT-fähiger Messtechnik vor: Wirbelstrommesssystem, kapazitive und konfokale Messsysteme, Laser-Profil-Scanner und Laser-Triangulations-Sensoren, Inline Farbmesssystem sowie einen Universall-Controller für bis zu 6 Sensoren.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon stellt den neuen Controller capaNCDT 6200 für kapazitive Sensoren für berührungslose Weg-, Abstands- und Positionsmessung vor, der auf bis zu 4 Messkanälen erweitert werden kann.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon stellt eine neue Serie der konfokal-chromatischen Sensoren confocalDT IFS 2405 vor. Die Sensoren sind für präzise Weg- und Dickenmessung konzipiert.

zur Pressemitteilung

Mit der Serie colorCONTROL MFA 1 hat MICRO-EPSILON Eltrotec einen preiswerten Sensor zur Prüfung der Funktion und Intensität von einzelnen LEDs auf den Markt gebracht.

zur Pressemitteilung

Die Embedded Coil Technology (ECT) ermöglicht Überschreitung der werkstoff- und aufbaubedingten Einschränkungen, die die konventionellen Wirbelstrom-Sensoren ausweisen. Die Technologie zur Herstellung von Spulen in einem anorganischen Trägermaterial wurde bisher nur für kundenspezifische Lösungen eingesetzt. Nun kommen Standard-ECT-Wirbelstrom-Sensoren auf den Markt.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon hat einen neuen hochdynamischen Laser-Sensor für die Abstandsmessung auf metallisch glänzender, rauer und strukturierter Oberfläche entwickelt. Im Unterschied zu den Punktlasermodellen wurde hier der Messpunkt zu einer kurzen Linie ausgedehnt, um Interferenzen im Messprozess zu vermeiden.

zur Pressemitteilung

Mit thicknessCONTROL MTS 8202.LLT (CFK) präsentiert Micro-Epsilon Messtechnik ein besonders stabiles Dickenmesssystem in C-Rahmenbauweise für die metallverarbeitende Industrie.

zur Pressemitteilung

In der Automobilentwicklung bilden Untersuchungen am Fahrwerk die Voraussetzung für die Fahrsicherheit. Hier werden Sensoren benötigt, die den hohen Ansprüchen des Fahrversuchs standhalten. Schnelle Bewegungen, kurze Wegstrecken, beengte Platzverhältnisse und raue Umgebungsbedingungen - speziell für solche Anwendungen entwickelte Micro-Epsilon die Seilzugsensoren der Modelreihe wireSENSOR MP(M).

zur Pressemitteilung

Der Messtechnik-Spezialist Micro-Epsilon bietet intelligente Lösungen für den medizinischen Bereich – vom Einsatz in Medizingeräten über Zahnforschung bis hin zur Pharmaproduktion.

zur Pressemitteilung

Für die Defekterkennung auf diffus reflektierenden Oberflächen bietet die INB Vision AG, ein Unternehmen der Micro-Epsilon Gruppe, das Messsystem surfaceCONTROL an. Dieses System arbeitet nach dem Verfahren der Streifenlichtprojektion. Damit können lokale Formfehler, wie Beulen und Dellen in Oberflächen erkannt und analysiert werden, die nur wenige Mikrometer vom Sollmaß abweichen.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90