Pressemitteilungen von Micro-Epsilon

Das neue Infrarot-Pyrometer thermoMETER CTP-3 ermöglicht die berührungslose Temperaturmessung dünner Folien aus Polypropylen, Polyethylen und Polystyrol. Es arbeitet mit einer Wellenlänge von 3,43 µm, die sich speziell für diese Folientypen eignet.

zur Pressemitteilung

Ein neues Modell mit größerem Arbeitsabstand erweitert die Reihe der konfokalen Sensoren der Serie confocalDT IFS2405, die zur präzisen Weg- und Dickenmessung eingesetzt werden. Der Grundabstand zum Messobjekt kann nun bis zu 220 mm betragen, was sich besonders beim Messen gegen heiße Oberflächen bewährt.

zur Pressemitteilung

Temperaturschwankungen sind einer der wesentlichen Faktoren, die die Genauigkeit von Sensoren beeinflussen. Insbesondere bei Wegsensoren, die mit Auflösungen im Mikrometerbereich arbeiten, verfälschen Temperatureinflüsse die Messergebnisse. Daher werden zahlreiche Wegsensoren von Micro-Epsilon werden aktiv temperaturkompensiert und liefern präzise Messergebnisse.

zur Pressemitteilung

Kostengünstig, kompakt gebaut und langlebig – mit diesen Eigenschaften überzeugen die neuen Seilzugwegsensoren der Reihe wireSENSOR MK46. Das neue Modell bietet außerdem erweiterte Einsatzmöglichkeiten, da es neben dem Potentiometer-Ausgang nun auch mit Spannungs- oder Stromausgang erhältlich ist.

zur Pressemitteilung

Günstig, schnell, unkompliziert – Der Sensorikspezialist Micro-Epsilon bietet seinen Kunden jetzt, zusätzlich zum gewohnten Service, die Möglichkeit hochpräzise Sensorik online zu erwerben.

zur Pressemitteilung

Der Highspeed-Controller confocalDT 2471 HS ist mit einer Messrate von 70 kHz derzeit der schnellste konfokal-chromatische Controller weltweit. Er wird für schnelle Abstands- und Dickenmessungen von hochreflektierenden und spiegelnden Oberflächen eingesetzt.

zur Pressemitteilung

Um den zunehmenden Qualitätsanforderungen in der Produktion gerecht zu werden, wurde das reflectCONTROL Automation entwickelt, das bei glänzenden Oberflächen kleinste Defekte sicher erkennt. Eingesetzt wird es zur schnellen Inspektion bei glänzenden und lackierten Teilen, z.B. Kfz-Anbauteilen. Der Sensor ist an einem Roboter befestigt und kann daher auch Teile mit komplexen Geometrien inspizieren.

zur Pressemitteilung

Das Inspektionssystem surfaceCONTROL detektiert lokale Oberflächenabweichungen auf nicht-spiegelnden Objekten. Ein neu entwickelter Sensor erkennt Fehler dank moderner Hardware noch schneller und genauer.

zur Pressemitteilung

Die neuen Laser-Triangulationssensoren optoNCDT 1320 und 1420 stechen mit ihrem einmaligen Konzept heraus, welches aus kleiner Baugröße, intelligenter Signalverarbeitung und Präzision besteht. Jetzt haben die smarten Miniatursensoren den begehrten Red Dot Award 2016 in der Kategorie Industrial Design gewonnen.

zur Pressemitteilung

Bei allen Elektromotoren ist ein gleichmäßiger Betrieb erforderlich, um langlebigen Einsatz sicherzustellen. Besonders bei Großmotoren kann Unwucht große Schäden am laufenden Motor verursachen, die mit hohen finanziellen Einbußen einhergehen. Mit kapazitiven Sensoren von Micro-Epsilon gelingt eine zuverlässige Überwachung des Gleichlaufs der Elektromotoren während des Betriebes.

zur Pressemitteilung

Wirbelstromsensoren von Micro-Epsilon sind extrem leistungsfähig und unempfindlich. Selbst bei Druck, Schmutz oder Öl „fühlen sie sich wohl“ und liefern schnelle und hochpräzise Ergebnisse. Eingesetzt werden sie zur Messung von Weg, Abstand, Position, Verschiebung, Schwingung, Vibration etc.

zur Pressemitteilung

Laser-Scanner der Produktfamilie scanCONTROL gelten als leistungsfähigste Profilsensoren weltweit, bezüglich ihrer Baugröße, Genauigkeit und Messrate. Sogar kleinste Teile können mit höchster Präzision erfasst werden, womit eine neue Dimension der Qualitätskontrolle möglich wird.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90