Pressemitteilungen von Micro-Epsilon

Die konfokalen Sensoren der neuen Generation sind für die Ermittlung präziser Abstände und zur Dickenmessung transparenter Materialien konzipiert. Der confocalDT IFS2407-3 und der confocalDT IFS 2404/90-2 lösen zahlreiche neue Applikationen auf gekrümmten Oberflächen und in beengten Bauräumen bei Serienanwendungen. Zusammen mit den confocalDT Controllern erreicht Micro-Epsilon mit konfokalen Systemen Messraten von bis zu 70 kHz.

zur Pressemitteilung

Das neue Quotientenpyrometer thermoMETER CTRatio liefert bei der berührungslosen Temperaturmessung in rauer Industrieumgebung exakte Ergebnisse. Verglichen mit herkömmlichen Pyrometern sind die Messergebnisse auch bei Staub, Rauch, Dampf, verschmutzter Optik oder sich bewegenden Objekten im Messfeld konstant. Neuartig ist der grüne Visier-Laser, der eine verbesserte Positionierung ermöglicht.

zur Pressemitteilung

Die neuen Ringsensoren CFS2-M11 und CFS2-M20 von Micro-Epsilon erkennen feinste Farbabstufungen auch auf anspruchsvollen metallisch-glänzenden sowie strukturierten Oberflächen. Für eine stabile und präzise Farberkennung wird das Target kreisförmig und somit gleichmäßig ausgeleuchtet, wodurch der Sensor stets den exakten Farbton erkennt. Zum Einsatz kommen die Ringsensoren unter anderem in der Papier-, Textil-, Kunststoff- und Automobilindustrie.

zur Pressemitteilung

Die neuen Laser-Scanner der Reihe scanCONTROL 30xx bieten höchste Performanz und werden für schnelle und präzise 2D/3D Messaufgaben eingesetzt. Die kompakten und leichten Profilsensoren sind mit dem High Dynamic Range Modus für Messungen auf inhomogenen Oberflächen ausgestattet. Darüber hinaus sind verschiedene Betriebsmodi für individuelle Anforderungen wählbar.

zur Pressemitteilung

Die Laser-Triangulationssensoren optoNCDT 1220, 1320 und 1420 des Sensor-Spezialisten Micro-Epsilon setzen bei Weg- und Abstandsmessungen einen neuen Standard. Die kleinen, smarten und präzisen Sensoren messen mit ihrem äußerst kleinen Lichtfleck Wege und Abstände auch auf kleinsten Bauteilen. Eingesetzt werden sie beispielsweise in der Automatisierungstechnik, im Maschinenbau oder am Roboter.

zur Pressemitteilung

Höchste Präzision bei der Abstands- und Dickenmessung von Oberflächen bietet der neue confocalDT IFS2407-3 von Micro-Epsilon. Dieser konfokale Sensor für Weg- und Dickenmessungen arbeitet bei einem maximalen Verkippungswinkel von ± 30°. Daher werden auch auf gekrümmten Oberflächen stabile Messsignale erreicht und hochgenaue Ergebnisse ausgegeben.

zur Pressemitteilung

Die Laser-Scanner der Reihe scanCONTROL 30xx/BL sind für dynamische Messaufgaben konzipiert, die hohe Anforderungen an Auflösung und Genauigkeit stellen. Sie sind mit 25 und 50 mm Messbereich (entlang der Laser-Linie / X-Achse) erhältlich und werden vorwiegend in der Automatisierung, der Fertigungs- und Prozessüberwachung sowie der Qualitätskontrolle eingesetzt. Der wählbare High Dynamic Range Modus, kurz HDR-Modus, bietet zudem eine innovative Belichtungsregelung, die auch auf anspruchsvollen Oberflächen exakte Ergebnisse ermöglicht.

zur Pressemitteilung

Der colorSENSOR CFO100 wird zur präzisen Positionserkennung in automatisierten Bedruckungsprozessen von Kosmetikflaschen eingesetzt. Die semitransparenten Glaskeramikflaschen werden noch vor der Bedruckung mit einer Prägung versehen. Aufgrund der Vertiefung entsteht an der Prägestelle ein minimaler Farbunterschied. Dieser wird durch den colorSENSOR von Micro-Epsilon erkannt und somit wird die exakte Position für den Druck ermittelt.

zur Pressemitteilung

In zahlreichen industriellen Prozessen ist eine präzise Temperaturkontrolle erforderlich, um eine hochwertige und gleichbleibende Produktqualität zu erzielen. Moderne Infrarot-Temperaturmesstechnik erfasst sowohl sehr heiße Messobjekte wie auch Objekte, die schwer zugänglich sind oder sich schnell bewegen. Aus sicherer Entfernung detektieren die Wärmebildkameras der Reihe thermoIMAGER TIM Temperaturverläufe, z.B. von Glas, Metall oder kleinsten Bauteilen auf Leiterplatten.

zur Pressemitteilung

Der neue konfokal-chromatische Sensor confocalDT IFS2405-6 wird für präzise Weg- und Dickenmessungen auf diffusen, spiegelnden und besonders auf transparenten Materialien eingesetzt. Das neue Modell ergänzt die IFS-Baureihe um den Messbereich von 6 mm. Insgesamt werden durch die confocalDT IFS Sensoren Messbereiche von 0,1 bis 30 mm abgedeckt.

zur Pressemitteilung

Der konfokale Sensor confocalDT IFS2407-0,1 eröffnet neue Anwendungsfelder in der präzisen konfokalen Weg- und Dickenmessung. Mit einer Auflösung von 3 nm ermöglicht der kompakte Sensor Messungen mit sehr hoher Genauigkeit. Er bietet einen großen Verkippungswinkel sowie einen 3 µm kleinen Lichtpunkt. Dadurch lassen sich Rauheitsmessungen mit hoher Präzision realisieren. Die Dickenmessung von transparenten Materialien kann bereits ab 5 µm Materialstärke erfolgen.

zur Pressemitteilung

Der weltweit kleinste Seilzugsensor erweitert das Micro-Epsilon Produktportfolio. Der nur 8 g leichte wireSENSOR MT19 ist gerade einmal 19 x 19 mm groß und wird für Weg- und Abstandsmessungen mit einem Messbereich von 40 mm eingesetzt. Der Sensor ist äußerst kompakt, arbeitet hochdynamisch und ermöglicht Seilbeschleunigungen von bis zu 60 g. Zur neuen MT-Serie gehören auch der MT33 und der MT56, die in Relation zu ihren Messbereichen kleinstmögliche Bauformen aufweisen.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90