Schnittstellenmodul IF2008/ETH zur Ethernet-Anbindung von bis zu 8 Sensoren

Effiziente Einbindung von bis zu 8 Sensoren oder Encodern mit RS422-Schnittstelle
IF2008/ETH
Effiziente Einbindung von bis zu 8 Sensoren oder Encodern mit RS422-Schnittstelle

Das Schnittstellenmodul IF2008/ETH wurde für Mehrkanalanwendungen konzipiert. Bis zu 8 Micro-Epsilon Sensoren oder Encoder mit RS422-Schnittstelle können mit dem Modul in Ethernet-Netzwerke eingebunden werden. Darüber hinaus bietet der Wandler 4 programmierbare Schaltein- bzw. Schaltausgänge (TTL und HTL Logik) sowie 10 Anzeige-LED´s, welche den Kanal- oder Gerätestatus am Gerät anzeigen. Die Parametrierung des Schnittstellenmoduls erfolgt bequem via Webinterface.

Das Schnittstellenmodul ist mit einer Vielzahl an Sensoren kompatibel:

  • optoNCDT 1420, optoNCDT 1750, optoNCDT 1900, optoNCDT 2300
  • confocalDT 2451, confocalDT 2461, confocalDT 2471
  • optoCONTROL 2520, optoCONTROL 2600
Besonderheiten
  • Robuster Schnittstellenwandler für Mehrkanalanwendungen (8-Kanal-System)
  • Kompatibel mit Micro-Epsilon-Sensoren mit RS422-Schnittstelle
  • Hohe Datenausgabe bis 200 kHz
  • 4 programmierbare Schaltein– bzw. Schaltausgänge
  • LED-Statusanzeige
  • Parametrierung via Webinterface

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90