Pressemitteilungen von Micro-Epsilon

Mit einer Winkelgenauigkeit von bis zu ≤ 0.04° lösen die Neigungssensoren der Reihe inertialSENSOR INC5701 von Micro-Epsilon präzise Messaufgaben in der Fertigungsüberwachung. Der Sensor besitzt ein robustes Aluminium-Druckguss-Gehäuse und bietet daher eine hohe EMV-Festigkeit.

zur Pressemitteilung

Die Beschleunigungssensoren von Micro-Epsilon wurden für industrielle Anforderungen entwickelt. Sie überzeugen durch robuste Bauweise und hohe Präzision. Der inertialSENSOR der Reihe ACC von Micro-Epsilon misst selbst geringe Beschleunigungen exakt und zuverlässig. Von der Beschleunigungsmessung in mobilen Maschinen bis hin zur Bodenvibration von Mess- und Kalibrieranlagen werden die Werte präzise erfasst.

zur Pressemitteilung

Um riesige Bauteile mit automatisierten Plasmaschneidemaschinen mikrometergenau bearbeiten zu können, ist im Vorfeld eine zuverlässige 3D-Vermessung der Bauteile notwendig. Einer der führenden Produzenten automatisierter Plasmaschneideanlagen, vertraut in seinen Maschinen auf Laser-Scanner von Micro-Epsilon.

zur Pressemitteilung

Die Laser-Scanner der Reihe scanCONTROL 30xx/BL sind für dynamische Messaufgaben konzipiert, die hohe Anforderungen an Auflösung und Genauigkeit stellen. Sie sind mit 25 und 50 mm Messbereich (entlang der Laser-Linie / X-Achse) erhältlich und werden vorwiegend in der Automatisierung, der Fertigungs- und Prozessüberwachung sowie der Qualitätskontrolle eingesetzt. Der wählbare High Dynamic Range Modus, kurz HDR-Modus, bietet zudem eine innovative Belichtungsregelung, die auch auf anspruchsvollen Oberflächen exakte Ergebnisse ermöglicht.

zur Pressemitteilung

Der colorSENSOR CFO100 wird zur präzisen Positionserkennung in automatisierten Bedruckungsprozessen von Kosmetikflaschen eingesetzt. Die semitransparenten Glaskeramikflaschen werden noch vor der Bedruckung mit einer Prägung versehen. Aufgrund der Vertiefung entsteht an der Prägestelle ein minimaler Farbunterschied. Dieser wird durch den colorSENSOR von Micro-Epsilon erkannt und somit wird die exakte Position für den Druck ermittelt.

zur Pressemitteilung

In zahlreichen industriellen Prozessen ist eine präzise Temperaturkontrolle erforderlich, um eine hochwertige und gleichbleibende Produktqualität zu erzielen. Moderne Infrarot-Temperaturmesstechnik erfasst sowohl sehr heiße Messobjekte wie auch Objekte, die schwer zugänglich sind oder sich schnell bewegen. Aus sicherer Entfernung detektieren die Wärmebildkameras der Reihe thermoIMAGER TIM Temperaturverläufe, z.B. von Glas, Metall oder kleinsten Bauteilen auf Leiterplatten.

zur Pressemitteilung

Die Laser-Profil-Scanner der Reihe scanCONTROL 3060-25/BL setzen ein neues Leistungslevel in der präzisen Profilmessung. Ihre innovative Technologie prädestiniert sie für Messaufgaben in der Automatisierung mit hohen Anforderungen an Präzision und Geschwindigkeit. Dank der innovativen Blue-Laser-Technologie erreichen die Sensoren eine hohe Genauigkeit. Zudem liefern sie über den neuen High-Dynamic-Range-Modus auch auf anspruchsvollen Oberflächen exakte Ergebnisse.

zur Pressemitteilung

Mit dem capaNCDT MD6-22 stellt Micro-Epsilon ein kapazitives Messgerät vor, das für mobile und hochpräzise Spalt- und Abstandsmessungen konzipiert ist. Das robuste und gleichzeitig leichte Zweikanal-Handmessgerät wird für Inbetriebnahmen, Service und Instandhaltungen eingesetzt. Es lässt sich einfach bedienen und ermöglicht die Speicherung von Messwerten für nachfolgende Auswertungen.

zur Pressemitteilung

Die neuen Seilzug-Wegsensoren der Reihe wireSENSOR WPS-Kxx sind für industrielle Anwendungen mit hohen Stückzahlen konzipiert. Sie messen präzise Abstände und Positionen. Die K-Serie vereint performante Sensoren für den Innen- und Außenbereich mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Dank der Modularität lassen sich flexible Anpassungen an die Messaufgabe einfach und effizient umsetzen.

zur Pressemitteilung

Beim Zuschnitt von Stoffen bestimmen Lichtleitersensoren der Reihe optoCONTROL CLS­-K von Micro­-Epsilon die exakte Stoffbahnposition. Dazu ist ein Sensor direkt an einem der Schneidmesser montiert und erkennt, wann sich die Stoffbahn in der Zuschnitt-Position befindet. Dank der eingesetzten Lichtleitersensoren werden die Genauigkeit des Zuschnittes und somit die Qualität des Endproduktes optimiert sowie gleichzeitig Ausschuss und Maschinenstörungen reduziert.

zur Pressemitteilung

Bei der Kaltformung gilt das Tiefziehen als entscheidender Schritt im Produktionsprozess. Laser-Triangulationssensoren der Reihe optoNCDT 1420 messen beim Pressvorgang den Blecheinzug, dessen Wert für die Qualitätsbeurteilung des Bauteils maßgeblich ist. Die eingesetzten Sensoren sind robust und halten Vibrationen und Schocks stand. Messergebnisse sind dank innovativer Sensortechnologie auch bei schwierigen Bedingungen, wie den unterschiedlichen Reflexionen der Bauteile, gleichbleibend präzise.

zur Pressemitteilung

Die leistungsstarken True-Color-Farbsensoren der Reihe colorSENSOR CFO von Micro-Epsilon sind für hochpräzise Farbmessungen konzipiert. Durch das Firmware-Update 1.4.20 können die CFO200 Modelle ab sofort mit einer Messfrequenz von bis zu 30 kHz betrieben werden. Zusätzlich ist eine Optimierung des Webinterfaces erfolgt, welches sich in einem neuen, modernen Design präsentiert. Neben weiteren neuen Funktionen kann der Anwender nun auch auf eine Dreitafelprojektionsdarstellung der Farbräume zugreifen.

zur Pressemitteilung

Micro-Epsilon Messtechnik
Königbacher Str. 15
94496 Ortenburg
info@micro-epsilon.de
+49 8542 / 168 - 0
+49 8542 / 168 - 90